Sicher einkaufen Über 300 Biere Versandkostenfrei ab 80 €* Lieferung innerhalb von 48 h**
    
Welde Jahrgangsbier England
12,99 €*

Inhalt: 0,75 Liter (17,32 € pro 1 l)

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

*zzgl. Mehrweg-Pfandpreis: 0,08 €

momentan nicht verfügbar


Angabe zur Lebensmittelinformationsverordnung
  • Alkoholgehalt in %:6,7 % vol
  • Lebensmittelhersteller/- vertreiber:Weldebräu GmbH & CO. KG, Brauereistraße 1, 68723 Plankstadt/Schwetzingen
  • Zutatenverzeichnis:Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
  • Allergene:Gerstenmalz
  • Nettofüllmenge:0,75 Liter



Message in a bottle: Jahrgangsbier England von Welde

Warrior Queen Hopfen aus England verleiht diesem untergärigen Lagerbock seinen unverwechselbaren Geschmack. Das Jahrgangsbier England verwöhnt mit sanft malzigen Duft nach Trockenfrüchten sowie Holz. Handgebraut besticht diese Bierspezialität mit vollmundiger Malznote. Leichter Bitterkeit und trockenem Abgang.

Kostprobe: Eingeschenkt zeigt das Jahrgangsbier England eine leuchtende Bernsteinfarbe mit leichter Trübung und feinporiger Schaumkrone. Ein malziger Grundton nach Marzipan und Waldhonig ist im Duft zu erschnuppern. Aber auch Fruchtnoten kommen hindurch. Im Antrunk sehr kräftig malzig, Aromen von Brot und Karamell werden deutlich. Der Geschmack wird immer komplexer bis im Nachgang sogar Noten von Sherry und Kräutern erkennbar sind.

Kulinarische Tipps:
Kräftig und fruchtige Wildgerichte passen hervorragend zum Jahrgangsbier England von Welde. Wir empfehlen Rehkeule mit Pilzrahmsauce und geschmorten Äpfeln.

Mehr über das Jahrgangsbier England von Welde

Für die achte Edition des Jahrgangsbieres der Brauerei Welde hat sich Braumeister Stephan Dück auf die Suche nach dem besten Hopfen begeben. In England ist er fündig geworden und brachte den Aromahopfen ?Warrior Queen? aus der Grafschaft Kent mit in die badische Heimat. Der englische Hopfen wird traditionell für obergärige Biere wie Ale eingesetzt. Jedoch braute Braumeister Stephan Dück einen untergärigen Bock ein und versuchte eine mit dem Warrior Queen Hopfen eine Kalthopfung. Von Hand gebraut mit bestem regionalen Gerstenmalz und weichem Brauwasser aus dem brauereieigenen Brunnen entstand das Jahrgangsbier England in achter Edition.

Auf den Geschmack gekommen? Bei BierSelect finden Sie weitere Bierspezialitäten in Gourmetgröße. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Barre Edition No.03 Porter Westfalica?

Welde ist eine in achter Generation familiengeführte Braumanufaktur, die seit 1752 in der Metropolregion Rhein-Neckar für innovative, traditionelle und handwerkliche Braukunst steht. Die Braumanufaktur ist für ihre erstklassigen Biere bekannt. Den Sinn für traditionelles Qualitätsbewusstsein auch bei neuen Produkten beizubehalten, hat für die Brauerei aus Baden-Württemberg oberste Priorität. So kommen seit einigen Jahren auch ganz besondere Craft Biere aus den Sudkesseln. Bei Welde treffen starke Hopfenaromen auf handwerkliche Braukunst: Neben der spritzigen Badisch Gose, dem fassgereiften Bourbon Barrel Bock und dem pfeffrig-würzigen Pepper Pils (gemeinsam gebraut mit Himburgs Braukunstkeller) hat die Welde Braumanufaktur ihr Craft Beer Sortiment um drei neue, spannende Sorten erweitert ? um das hopfengestopfte Citra Helles, das spritzig-frische Pale Ale mit einem Blend aus amerikanischen Hopfensorten sowie um das fruchtig-hopfige India Pale Ale IPA. Das holzfassgereifte Bockbier ?Bourbon Barrel Bock? hat drei Monate Lagerzeit in Bourbon-, Rum- und Tequila-Fässern hinter sich. Die obergärige Weizenbierspezialität ?Badisch Gose? verfeinert Braumeister Stephan Dück mit Koriander und Salz und hopft kalt mit Select-, Saphir- und Citra-Hopfen. Das Pepper Pils wird mit einem Sud aus fair gehandeltem schwarzem und rosa Pfeffer gewürzt. Citra Helles ist ein modernes, mit dem amerikanischen Hopfen Citra gestopftes Lager. Mit seinem vollmundig-malzigen Körper und der spritzig-frischen Rezenz besticht das Pale Ale. Die 5 verschiedenen Hopfensorten geben dem IPA sowohl tropische Fruchtaromen als auch angenehme Bittere. Trotz innovativer Produkte gilt bei Welde: Immer authentisch bleiben. Gleichzeitig ist die Weiterentwicklung der Produkte wichtig, auch um das Sortiment an den Geschmack der Kunden anzupassen. Die Braumanufaktur Welde, Mitglied bei den Freien Brauern, ist durch das Exzellenz- und Bier-Gütesiegel des internationalen slowBREWING Instituts als Slow Brewery zertifiziert.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.