Sicher einkaufen Über 300 Biere Lieferung innerhalb von 48 h**
    
Welde Badisch Gose
2,99 €*

Inhalt: 0,33 Liter (9,05 € pro 1 l)

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

*zzgl. Mehrweg-Pfandpreis: 0,08 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Angabe zur Lebensmittelinformationsverordnung
  • Alkoholgehalt in %:4,6 % vol
  • Lebensmittelhersteller/- vertreiber:Weldebräu GmbH & CO. KG, Brauereistraße 1, 68723 Plankstadt/Schwetzingen
  • Zutatenverzeichnis:Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe, Salz, Koriander
  • Allergene:Gerstenmalz, Weizenmalz
  • Nettofüllmenge:0,33 Liter



Alt aber gut - Welde Badisch Gose

Die obergärige Weizenbierspezialität von der Braumanufaktur Welde wurde mit Koriander und Salz verfeinert. Die Hopfensorten Select, Citra und Saphir runden die würzigen Aromen ab. Gose Bier gehört zu den ältesten deutschen Biersorten und ist für den besonders salzigen und mineralischen Geschmack bekannt. Der Name stammt vom gleichnamigen Fluss in Niedersachsen, aus dem früher das Wasser zum Brauen für Gose Biere verwendet wurde. Der längst vergessene Bierstil erfährt nun jedoch ein Revival. Mit frischen Aromen und lässigem Design bringt Welde mit ihrer Badisch Gose den würzigen Geschmack zurück.

Kostprobe: Die Badisch Gose besitzt eine strohgelbe Farbe mit leichter Trübung. Ein üppiger Schaum baut sich direkt auf, zerfällt aber schnell. Banane und Zitrusfrüchte liegen im Duft. Der Antrunk wird durch eine Kombination aus süßen und salzigen Aromen dominiert. Abgerundet wird der Geschmack durch eine leichte Koriander-Note. Der Nachgang enthält nur eine leichte Bittere mit sauren Noten.

Kulinarische Tipps: Ein fruchtiger Salat ebenfalls mit salzigen und süßen Zutaten passt ideal zur Welde Badisch Gose. Wie wäre es mit Wassermelonen, Schafskäse und Walnüssen? Auch leichte Suppen oder eine deftige Brotzeit schmecken sehr gut dazu.

Craft Beer von Welde

Mehr als 260 Jahre Braugeschichte schreibt die Privatbrauerei Welde aus Schwetzingen und überzeugt nach wie vor mit traditionellen wie auch erstklassigen Bieren. Braumeister Johann Welde übernahm 1888 die Brauerei und schenkte ihr den Namen, der bis heute für hochwertige Braukunst steht. Von Generation zu Generation wurde die Brauerei weiter ausgebaut. Eine eigene Flaschenabfüllung und ein vollautomatisiertes Sudhaus im Nachbarort Plankstedt kamen dazu. Heute unter der Leitung von Dr. Hans Spielmann hat sich aus dem ehemaligen Familienbetrieb eine moderne Privatbrauerei entwickelt. Traditionelles Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Mut, Kraft und Leidenschaft sind das Erfolgsrezept der Braumanufaktur Welde. In dem vielfältigen Produktsortiment sind sowohl klassische Bierspezialitäten als auch moderne Craftbiere enthalten. Darauf ruht sich die Brauerei Welde jedoch nicht aus. In Zukunft dürfen sich Bierfreunde noch auf weitere Bierspezialität in traditioneller sowie erlesener Bio-Qualität freuen.

Entdecken Sie auch den Bourbon Barrel Bock und Hop Stuff von Weldebräu.

Welde ist eine in achter Generation familiengeführte Braumanufaktur, die seit 1752 in der Metropolregion Rhein-Neckar für innovative, traditionelle und handwerkliche Braukunst steht. Die Braumanufaktur ist für ihre erstklassigen Biere bekannt. Den Sinn für traditionelles Qualitätsbewusstsein auch bei neuen Produkten beizubehalten, hat für die Brauerei aus Baden-Württemberg oberste Priorität. So kommen seit einigen Jahren auch ganz besondere Craft Biere aus den Sudkesseln. Bei Welde treffen starke Hopfenaromen auf handwerkliche Braukunst: Neben der spritzigen Badisch Gose, dem fassgereiften Bourbon Barrel Bock und dem pfeffrig-würzigen Pepper Pils (gemeinsam gebraut mit Himburgs Braukunstkeller) hat die Welde Braumanufaktur ihr Craft Beer Sortiment um drei neue, spannende Sorten erweitert ? um das hopfengestopfte Citra Helles, das spritzig-frische Pale Ale mit einem Blend aus amerikanischen Hopfensorten sowie um das fruchtig-hopfige India Pale Ale IPA. Das holzfassgereifte Bockbier ?Bourbon Barrel Bock? hat drei Monate Lagerzeit in Bourbon-, Rum- und Tequila-Fässern hinter sich. Die obergärige Weizenbierspezialität ?Badisch Gose? verfeinert Braumeister Stephan Dück mit Koriander und Salz und hopft kalt mit Select-, Saphir- und Citra-Hopfen. Das Pepper Pils wird mit einem Sud aus fair gehandeltem schwarzem und rosa Pfeffer gewürzt. Citra Helles ist ein modernes, mit dem amerikanischen Hopfen Citra gestopftes Lager. Mit seinem vollmundig-malzigen Körper und der spritzig-frischen Rezenz besticht das Pale Ale. Die 5 verschiedenen Hopfensorten geben dem IPA sowohl tropische Fruchtaromen als auch angenehme Bittere. Trotz innovativer Produkte gilt bei Welde: Immer authentisch bleiben. Gleichzeitig ist die Weiterentwicklung der Produkte wichtig, auch um das Sortiment an den Geschmack der Kunden anzupassen. Die Braumanufaktur Welde, Mitglied bei den Freien Brauern, ist durch das Exzellenz- und Bier-Gütesiegel des internationalen slowBREWING Instituts als Slow Brewery zertifiziert.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Lemke Berliner Eiche

Lemke Berliner Eiche

2,79 €* nix

0,33 Liter 
Herrnbräu Schneewalzer

Herrnbräu Schneewalzer

2,29 €* nix

0,5 Liter 
Hofbräu Winterzwickl

Hofbräu Winterzwickl

2,29 €* nix

0,5 Liter