Sicher einkaufen Über 300 Biere Versandkostenfrei ab 80 €* Lieferung innerhalb von 48 h**
    
Lemke India Pale Ale
2,99 €*

Inhalt: 0,33 Liter (9,06 € pro 1 l)

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

*zzgl. Mehrweg-Pfandpreis: 0,08 €

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Angabe zur Lebensmittelinformationsverordnung
  • Alkoholgehalt in %:6,5 % vol
  • Lebensmittelhersteller/- vertreiber:Brauerei Lemke Berlin GmbH,Dircksenstr., S-Bahnbogen 143, 10178 Berlin-Mitte
  • Zutatenverzeichnis:Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
  • Allergene:Gerstenmalz
  • Nettofüllmenge:0,33 Liter



Kultiger Klassiker: Lemke India Pale Ale

Die Engländer wollten einst nicht ohne ihr liebstes Bier, das Pale Ale, zu den indischen Kolonien reisen - um die Haltbarkeit während des langen Transports zu gewährleisten, mussten sie sich jedoch etwas ausdenken. So wurden Stammwürze und Hopfen erhöht und das heutige India Pale Ale war erfunden. In den USA wiederentdeckt und aufgefrischt zählt es nun zu den beliebtesten Craft Bieren der Szene. Ein vollmundig-intensives Geschmackserlebnis im typischen Lemke Design.

Kostprobe: Beim Öffnen der Flasche breitet sich ein fruchtiger Duft nach Mango und Grapefruit aus, der sich mit einem Hauch von Pinie vermischt. Eingeschenkt zeigt sich die bernsteingoldene Farbe, es bildet sich eine leichte, feinporige Schaumkrone obenauf. Der Antrunk offenbart die deutliche Bitternote des Bieres. Es folgt dem cremig-karamelligen Malzkörper ein exotischer Hopfenmoment, abgelöst von der sanften Bitterkeit des Grapefruit-Aromas.

Kulinarische Tipps: Dieses intensive Bier braucht einen süßsauren Kick - Probieren Sie doch mal eine Alternative zum klassischen Fastfood und servieren Sie Currywurst mit einer fruchtigen Sauce und frischen Ananasstückchen.

Brauerei Lemke

Mit ihren fast 20 Jahren im Geschäft ist Lemke die älteste Craft Beer Brauerei Berlins. Kopf des Unternehmens, Oliver Lemke, baute seine erste eigene Brauanlage bereits im Jahr 1998 in einer Garage zusammen, anschließend setzte er alles Glück auf eine Karte und eröffnete, mithilfe seiner Freunde, ein Brauhaus am Hakeschen Markt. Und Glück war mit den Fleißigen: Mittlerweile zählen zu Lemkes Imperium vier Brauhäuser in den schönsten Ecken Berlins. Preise wie der DLG Gold und der World Beer Award können nicht irren, die Brauerei Lemke ist Trend und ein Ende des Erfolgskurses ist noch nicht in Sicht.

Weiterer Kult aus der Flasche: Das Lemke Imperial Stout und das Lemke Hopfenweisse.

Ehrliches Handwerk, echte Leidenschaft und Innovationskraft sind die drei Faktoren, die die Brauerei Lemke, im Herzen Berlins gelegen, seit 1999 auszeichnen. Hier entstehen Biere mit echtem eigenen Charakter und einem authentischen Geschmack. Vom Bohemian Pilsner über das preisgekrönte Imperial IPA bis hin zu dem in einem Eichenfass gelagerten Imperial Stout. Die Biere der Brauerei Lemke sind alle von Hand gemacht und naturbelassen. Mit ihren komplexen Aromen bieten diese Spezialitäten eine wahre Geschmacksvielfalt.
Die Geschichte der Brauerei ist wie seine Biere: einzigartig und Wert, darüber zu reden. Brauereigründer Oli Lemke ist bereits Absolvent eines Brauereistudiums, als er anfängt einen alten S-Bahn-Bogen am Hackeschen Markt in Berlin in sein eigenes Brauhaus zu verwandeln. Mit der Unterstützung seiner Freunde gelingt ihm der Traum und er eröffnet 1999 das Brauhaus Lemke. 2004 übernimmt Lemke das Leopold?s Brauhaus am Alexanderplatz und 2007 wird auch das Luisenbräu in Charlottenburg ein Teil der Brauerei Lemke. Zudem ist das Luisenbräu in Charlottenburg als älteste Gasthausbrauerei Berlins jener Ort, an dem Oli Lemke einst ein Praktikum absolvierte, um das Brauereigeschäft kennenzulernen. Auch die Betriebsfläche am Hackeschen Markt wird vergrößert. 2011/2012 wird die Brauerei am Hackeschen Markt zur Versuchsbrauerei umgebaut, die der Produktentwicklung dienen soll. Fortan sollen die Biere auch in Flaschen abgefüllt werden. Dafür wird eine eigene Abfüllung benötigt.
Die eigene Abfüllung besitzt die Brauerei Lemke nun seit 2015, wodurch die hausgemachten Biere nun auch in der Flasche erhältlich sind. Nebenbei besitzt die Brauerei auch schon seit längerem eine eigene Hefebank. Trotz Umbauten und zahlreicher Veränderungen bleiben bei der Brauerei Lemke gewisse Konstanten erhalten. Die Biere bleiben handgemacht, naturbelassen und made in Berlin.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Nittenauer Doldenzwerg

Nittenauer Doldenzwerg

2,79 €* nix

0,33 Liter 
Zwönitzer India Pale Ale

Zwönitzer India Pale Ale

2,79 €* nix

0,33 Liter 
Vulkan India Pale Ale

Vulkan India Pale Ale

2,69 €* nix

0,33 Liter 
Hopfenfänger India Pale Ale

Hopfenfänger India Pale Ale

2,99 €* nix

0,33 Liter 
ÜberQuell Supadupa India Pale Ale

ÜberQuell Supadupa India Pale Ale

2,23 €*  %   
2,79 €
nix

0,33 Liter