Sicher einkaufen Über 300 Biere Lieferung innerhalb von 48 h**
    

Kellerbier

Kellerbier (auch Zwickelbier, Zwickl oder Zoigl genannt) ist ein unfiltriertes, naturtrübes Bier, das bis heute entweder direkt aus den Lagertanks ausgeschenkt oder in Flaschen abgefüllt wird. Hochburg dieses Bieres ist Franken. Dort besitzt eine Vielzahl von Brauereien Bierkeller, daher der Name. Es ist unfiltriert, weshalb Aromen aus den Hefepartikeln den Geschmack ergänzen. Das Bier reift ungespund... mehr erfahren »


Topseller

Kurpfalzbräu Kleines Kellerbier

Kurpfalzbräu Kleines Kellerbier

1,99 €* nix

0.33 Liter 
Barre Keller 1842

Barre Keller 1842

1,99 €* nix

0,33 Liter 
Flensburger Kellerbier

Flensburger Kellerbier

1,99 €* nix

0,33 Liter 
Kurpfalzbräu Kellerbier

Kurpfalzbräu Kellerbier

2,29 €* nix

0,5 Liter 
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2



Kellerbier

Kellerbier (auch Zwickelbier, Zwickl oder Zoigl genannt) ist ein unfiltriertes, naturtrübes Bier, das bis heute entweder direkt aus den Lagertanks ausgeschenkt oder in Flaschen abgefüllt wird. Hochburg dieses Bieres ist Franken. Dort besitzt eine Vielzahl von Brauereien Bierkeller, daher der Name. Es ist unfiltriert, weshalb Aromen aus den Hefepartikeln den Geschmack ergänzen. Das Bier reift ungespundet (die Kohlensäure kann entweichen) und weist deshalb wenig Kohlensäure und Schaum auf. Alle natürlichen Schweb- und Trubstoffe verbleiben im Bier.
Diese Biersorte ist in der Regel untergärig, wird aber auch als obergäriges Kellerweizen angeboten. Der Stammwürzegehalt liegt zwischen 11% und 14% und der Alkoholgehalt bei 4,5 bis 5,5 Volumenprozent. Die optimale Trinktemperatur beträgt 7 bis 10 °C.